Allgemeine Geschäftsbedingungen

BITTE LESEN SIE DIESE ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN VOR DER NUTZUNG DER WEBSITE SORGFÄLTIG DURCH

1. Funktion der Website

Es ist unser Ziel bei TopCashback unseren Mitgliedern mit Dingen das meiste Geld zu sparen, bei denen wir die Besten auf der Welt sind. Darüber hinaus sind wir bestrebt, bei unseren sämtlichen Interaktionen stets gemäß unserer „Fairplay“-Politik zu handeln (die als „Was du nicht willst, das man dir tu', das füg' auch keinem andern zu“ bezeichnet werden kann).

Anders ausgedrückt: Wir möchten unsere Website für unsere Mitglieder zum besten und vertrauenswürdigsten Ort machen, um Geld zu sparen, insbesondere in Form von Cashback.

Wie funktioniert der Cashback-Prozess?

Wenn Sie sich zu einem auf unserer Website www.topcashback.de („Website“) beworbenen Händler durchklicken, treten wir als Werbeagent für die Händler auf, indem wir ihnen Online-Kunden und -Verkehr senden. Im Gegenzug zahlen die Einzelhändler (und ihre Tracking-Agenturen) uns Provisionen. Und genau diese Provision zahlen wir Ihnen in bar („Cashback“).

Warum machen wir das? Wir hoffen auf Ihre Kundenbindung und weitere Geschäfte mit Ihnen, um die Website weiter auszubauen und zu optimieren. Nicht ohne Stolz können wir sagen, dass wir bereits eine äußerst erfolgreiche Website und Marke in Großbritannien und den USA aufgebaut haben. Dies bedeutet, dass wir derzeit überall dort, wo wir eine Website betreiben, die höchsten Cashbacks erwirtschaften und an Sie weitergeben. Das garantieren wir. Wenn Sie eine andere große, deutsche Website finden, die mehr Cashback zahlt, erstatten wir Ihnen die Differenz.

Damit alles ordnungsgemäß abläuft, müssen wir allgemeine Geschäftsbedingungen für die Website-Mitgliedschaft einführen, die hier auf dieser Website aufgeführt sind.

2. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie diese Bedingungen

2.1 Durch die Nutzung unserer Website bestätigen Sie, dass Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen und diese akzeptieren. Wenn Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, dürfen Sie unsere Website nicht nutzen.

3. Es gibt weitere Nutzungsbedingungen, die auf Sie Anwendung finden können

3.1 Diese Nutzungsbedingungen beziehen sich auf die folgenden zusätzlichen Bedingungen, die auch für Ihre Nutzung unserer Website gelten:

  • Unsere Datenschutzrichtlinie regelt die Bedingungen, zu denen wir personenbezogene Daten verarbeiten, die wir von Ihnen erheben oder die Sie uns zur Verfügung stellen. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie einer solchen Verarbeitung zu und gewährleisten, dass alle von Ihnen bereitgestellten Daten korrekt sind.
  • Unsere Nutzungsbedingungen regeln, welche Nutzungen unserer Website zulässig sind und welche unzulässig sind. Die Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen bei der Nutzung unserer Website ist zwingend vorgeschrieben.
  • Unsere Cookie-Richtlinie enthält Informationen zu den Cookies auf unserer Website.

4. Website-Mitgliedschaft und Nutzung.

4.1 Pro Person ist ein Konto zulässig.

4.2 Der rechtmäßige Eigentümer der E-Mail-Adresse, die zur Anmeldung auf der Website verwendet wurde, gilt als Kontoinhaber. Cashbacks, die von einem Dritten über das Konto verdient wurden, werden dem Konto gutgeschrieben, als hätten Sie die Transaktion selbst durchgeführt.

4.3 Jede Nutzung unserer Website erfolgt unter der Annahme, dass alle relevanten Parteien die volle Berechtigung erhalten haben. Dies schließt insbesondere Arbeitgeber, Freunde, Familienangehörige und Unternehmen ein.

4.4 Wir behalten uns das Recht vor, die Mitgliedschaft zu verweigern und Konten gemäß diesen Nutzungsbedingungen zu kündigen.

4.5 Indem Sie Mitglied dieser Website werden, bestätigen Sie, dass Sie über 18 Jahre alt sind.

5. Mitgliedschaft

5.1 Unsere Standardmitgliedschaft ist völlig kostenlos. Die Mitgliedschaft und Nutzung unserer Website ist kostenlos. Ihr Cashback können Sie sich ebenfalls kostenlos auszahlen lassen. Wenn Sie sich auf unserer Website anmelden, werden Sie Mitglied der Website: topcashback.de.

6. Cashback verdienen

Sie sind angemeldet und können ab sofort Cashback verdienen. Was müssen Sie noch über Cashback wissen?

6.1 Alle von Ihnen getätigten Transaktionen werden direkt mit dem Händler und nicht mit uns getätigt. Wenn Sie bei einem Händler einen Einkauf über die Website tätigen, werden Cookies und verschiedene andere Technologien verwendet, mit denen der Einzelhändler feststellen kann, ob und von wem ein Einkauf getätigt wurde und woher er stammt. Sobald der Händler oder das Tracking-Netzwerk den Kauf identifiziert und bestätigt hat, wird er in Ihrem Konto als „Ausstehend“ angezeigt. Wenn der Händler den Kauf bestätigt, wird er in Ihrem Konto möglicherweise als „bestätigt“ angezeigt. Sobald wir die Provision vom Einzelhändler erhalten haben, wird diese auf Ihrem Konto als zahlbar („Zahlbarer Cashback“) ausgewiesen. Es steht Ihnen dann frei, Ihr Geld gemäß den zum Zeitpunkt der Auszahlung geltenden Auszahlungsbedingungen abzuheben.

6.2 Cashback wird nur für Transaktionen ausgezahlt, die die folgenden Kriterien erfüllen:

a) Sie klicken sich auf der Website über die Hauptschaltfläche „Weiter“ bis zum Händler durch. Wenn Sie sich über einen anderen Link oder eine gesponserte Anzeige zu einem Händler durchklicken, wird das Tracking nicht aktiviert und wir erhalten keine Provision.

b) Sie schließen Ihren Einkauf ab dem Zeitpunkt des Durchklickens bis zum Händler ab. Wenn Sie von unserer Website zu einem Dritten navigieren oder Ihre Transaktion zum Zeitpunkt des Klickens nicht vollständig abschließen, kann dies dazu führen, dass die Transaktion nicht in Ihrem Konto erfasst wird.

c) Es wird ein echter Kauf getätigt. Kaufwiederholungen qualifizieren sich möglicherweise nicht für Cashback. Sie müssen tatsächlich einkaufen. Wenn Sie eine Transaktion über die Website vornehmen, erkennen Sie an, dass es im alleinigen Ermessen des Einzelhändlers liegt, festzustellen, ob eine Transaktion echt ist. Sie erkennen ferner an, dass wir nicht für Cashback haften, wenn ein Händler eine Transaktion für unecht erachtet.

d) Der Einzelhändler oder sein Tracking-Netzwerk senden eine Bestätigung, dass eine Transaktion durch einen Identifikations-Tag direkt zu Ihrem Topcashback-Konto zurückverfolgt wurde. Wenn Sie beim Kauf nicht bei Ihrem Topcashback-Konto angemeldet sind, wird kein Identifikations-Tag angezeigt, das mit der Transaktion übereinstimmt.

e) Benachrichtigung des Händlers oder seines Tracking-Netzwerks, dass Ihr Kauf eine qualifizierende Transaktion ist. Wie oben erläutert, liegt es ganz im Ermessen des Händlers, ob es sich bei einem Kauf um eine qualifizierte Transaktion handelt oder nicht, und Sie erkennen an, dass wir nicht für Cashback an Sie haften, wenn der Händler Ihre Transaktion nicht als qualifizierte Transaktion akzeptiert.

f) Ein aktuelles und gültiges Konto ist vorhanden.

6.3 Sie bestätigen und stimmen zu, dass uns die Affiliate-Netzwerke die Bestell-ID Ihres Kaufs übermitteln dürfen, damit wir und die Affiliate-Netzwerke Ihren Kauf nachverfolgen und bestätigen können (wie unter 6.1 oben erläutert).

6.4 Wenn Sie uns mitteilen, dass eine Transaktion nicht wie erwartet auf Ihrem Konto gemeldet wurde (ein „Anspruch"), werden wir dies untersuchen, jedoch wie bereits erwähnt, liegen alle Ansprüche im Ermessen des Händlers und somit ist die Entscheidung des Händlers endgültig.

6.5 Sie erkennen an, dass die Entscheidung des Einzelhändlers oder seiner Tracking-Agentur in Bezug auf die Auszahlung der Provision an uns endgültig ist und dass unsere Entscheidung in Bezug auf die Auszahlung von Cashback an Sie endgültig ist. Wir werden alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Zahlung der Provision für eine Transaktion sicherzustellen, können diesbezüglich jedoch keine Garantie übernehmen. Sollten wir die zu erwartende Provision für eine Transaktion nicht erhalten, sind wir nicht verpflichtet, Ihnen den entsprechenden Cashback zu zahlen.

6.6 Wir behalten uns das Recht vor, Cashback-Zahlungen zurückzufordern oder anzupassen, falls ein Cashback irrtümlich an Sie ausgezahlt wurde. Dies kann unter anderem Transaktionen einschließen, bei denen Ihnen kein Cashback zusteht oder bei denen wir die Provision von einem Händler oder dessen Agenturen für eine Transaktion nicht erhalten haben, diese aber zu Unrecht als Cashback an Sie ausgezahlt haben.

6.7 Es ist wichtig festzuhalten, dass wir nicht wie eine Bank Geld auf Ihrem Konto aufbewahren. Ein Rechtsanspruch auf Cashback-Erträge geht erst dann auf Sie über, wenn Sie Cashback erfolgreich von Ihrem Cashback-Konto abgehoben haben.

6.8 Zur Vermeidung von Zweifeln und ungeachtet aller anderen Bestimmungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen stimmen Sie zu und erkennen an, dass die Bedingungen, unter denen Sie berechtigt sind, Cashback zu beanspruchen, auf der Erfüllung der in Punkt 6.2 genannten Kriterien, sowie der endgültigen und unwiderruflichen Zahlung der Provision an TopCashback durch den Einzelhändler, beruht.

7. Auszahlung

7.1 Sie können jederzeit die Auszahlung eines zahlbaren Geldbetrags von Ihrem Konto beantragen. Bitte beachten Sie, dass wenn Sie Ihre Zahlungsdaten ändern es aus Sicherheitsgründen zu einer Verzögerung von 72 Stunden kommt, bevor Sie Ihren Cashback anfordern können.

7.2 Sie können immer nur eine Auszahlung innerhalb von 24 Stunden anfordern.

7.3 Sie können Ihren auszahlbaren Cashback über SEPA, Paypal oder verschiedene andere Geschenkkarten- und Gutscheinanbieter von Ihrem Konto abheben, die wir von Zeit zu Zeit hinzufügen können, um Ihre Optionen zu verbessern. Bei Auszahlungsmethoden kann ein Mindestwert festgelegt werden, der erreicht werden muss, bevor Sie Ihren zahlbaren Cashback abheben können. Sie sollten immer die Bedingungen jeder Auszahlungsmethode überprüfen, bevor Sie Ihren zahlbaren Cashback abheben.

7.4 Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass Ihre korrekten Auszahlungsdaten übermittelt werden. Wir sind nicht dafür verantwortlich, dass der zahlbare Cashback nicht richtig weitergeleitet wird, wenn Sie falsche Angaben gemacht haben. Solche Zahlungen sind möglicherweise nicht erstattungsfähig und unterliegen möglicherweise einer Bearbeitungsgebühr.

7.5 Der Zeitraum zwischen der Auszahlungsaufforderung Ihres zahlbaren Cashbacks und der Gutschrift auf einer von Ihnen gewählte Auszahlungsmethode kann variieren. Wir haften nicht für diesbezügliche Verzögerungen oder für Folgen eventuell auftretender Verzögerungen.

7.6 Wir behalten uns das Recht vor, zahlbare Cashback-Zahlungen jederzeit ohne Benachrichtigung an Sie auszusetzen, wenn wir den begründeten Verdacht haben, dass betrügerische Aktivitäten stattgefunden haben.

8. Verwaltung Ihres Kontos

8.1 Achten Sie darauf, Ihr Konto mit Ihrer aktuellen E-Mail-Adresse zu führen, damit Sie keine wichtigen Informationen zu Ihrem Konto verpassen. Wenn wir keine verwendbare E-Mail-Adresse haben können wir Ihr Konto kündigen.

8.2 Sie können Ihr Konto in Ihrem Konto-Profil verwalten. Hier können Sie alle von uns gesendeten E-Mails abonnieren oder abbestellen. Beachten Sie jedoch, dass Sie Service-E-Mails, die wir für die Nutzung der Website als unabdingbar erachten, nicht abbestellen können. Machen Sie sich mit dem E-Mail-Bereich in unserer Datenschutzrichtlinie vertraut und ändern Sie Ihre Kontoeinstellungen, um zu wählen, welche Informationen Sie von uns erhalten möchten.

8.3 Sie stimmen zu, zu gewährleisten, dass Ihr Benutzername für die Website nicht anstößig ist und in keiner Weise ein Warenzeichen oder einen Markennamen repräsentiert. Sollten wir feststellen, dass Ihr Benutzername gegen diese Bestimmung verstößt, werden Sie von uns kontaktiert und aufgefordert, den Namen zu ändern.

9. Kündigung Ihres Kontos

9.1 Sie können Ihre Mitgliedschaft jederzeit kündigen (obwohl wir keine Ahnung haben, warum Sie das tun sollten. Es gibt es keinen Haken, sodass Sie nichts verlieren können). Sie können Ihre Mitgliedschaft einfach kündigen, indem Sie in Ihren Kontoeinstellungen auf den entsprechenden Link klicken und die Anweisungen befolgen. Wenn Sie es vorziehen, können Sie uns eine E-Mail an 'cancelmyaccount@topcashback.co.uk' senden, und wir können uns von hier aus darum kümmern.

9.2 Im Falle von betrügerischen, missbräuchlichen oder anderen Aktivitäten, die wir als unfair erachten, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto zu kündigen.

9.3 Bitte beachten Sie, dass Konten deaktiviert werden können, wenn wir davon ausgehen, dass sie inaktiv sind. Damit Ihr Konto aktiviert bleibt, müssen Sie sich mindestens einmal alle 3 Jahre in Ihrem Konto anmelden (Sie müssen keine Einkäufe tätigen).

10. Freunde werben (Empfehlungssystem)

10.1 Wir möchten Sie dafür belohnen, dass Sie Ihren Freunden von uns erzählen. Wenn Sie gemäß den auf der Website aufgeführten geltenden Teilnahmebedingungen (Freunde werben) einen Freund auf unsere Website verweisen, schreiben wir Ihrem Konto den zum Zeitpunkt der Empfehlung gültigen Betrag für die Empfehlung eines Freundes gut.

11. Wir können unsere Website aussetzen oder zurückziehen

11.1 Wir können nicht garantieren, dass unsere Website oder deren Inhalte immer oder ununterbrochen verfügbar sein werden. Wir können die Verfügbarkeit unserer Website ganz oder teilweise aus geschäftlichen und betrieblichen Gründen aussetzen, zurückziehen oder einschränken. Wir werden uns bemühen, Sie rechtzeitig über jede Aussetzung oder Rücknahme zu informieren.

11.2 Sie sind ferner dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass alle Personen, die über Ihre Internetverbindung auf unsere Website zugreifen, diese Nutzungsbedingungen und andere anwendbare Bedingungen kennen und diese einhalten.

12. Wir können Änderungen an diesen Bedingungen vornehmen

12.1 Wir können diese Bedingungen von Zeit zu Zeit ändern, um sie an Änderungen der Bedürfnisse unserer Mitglieder und unserer Geschäftsprioritäten anzupassen. Überprüfen Sie diese Bedingungen bei jeder Nutzung unserer Website, um sicherzustellen, dass Sie die zu diesem Zeitpunkt geltenden Bedingungen verstehen.

13. Sie müssen Ihre Kontodaten sicher aufbewahren.

13.1 Wenn Sie ein Passwort auswählen oder im Rahmen unserer Sicherheitsverfahren ein Passwort oder andere Informationen erhalten, müssen Sie diese Informationen vertraulich behandeln. Es ist Ihnen untersagt, diese an Dritte weiterzugeben.

Aus Gründen der Betrugsprävention müssen alle von Ihnen ausgewählten Passwort- oder Sicherheitsinformationen für Ihr Topcashback-Konto eindeutig sein.

13.2 Wir haben das Recht, jedes von Ihnen gewählte oder von uns zugewiesene Passwort jederzeit zu deaktivieren, wenn Sie nach unserer vernünftigen Beurteilung gegen eine der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen verstoßen haben.

13.3 Wenn Sie wissen oder vermuten, dass außer Ihnen noch jemand anders Ihren Benutzeridentifikationscode oder Ihr Kennwort kennt, müssen Sie uns unverzüglich über den Kundensupportbereich benachrichtigen.

14. Betrugsprävention

14.1 Wir betreiben Systeme auf der Website, um eine betrügerische Nutzung oder Missbrauch der Website zu verhindern und zu begrenzen, und behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen Betrugspräventionsmaßnahmen anzuwenden.

14.2 Wir behalten uns das Recht vor, alle Transaktionen zu untersuchen, die Sie auf der Website vornehmen. Dies schließt auch die mögliche Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ein, mit denen wir bei der Bereitstellung von Cashback zusammenarbeiten. Solche Datenübertragungen werden in unserer Datenschutzrichtlinie näher erläutert. Wenn wir im Rahmen unserer Untersuchung einen hinreichenden Beweis dafür haben, dass Missbrauch oder betrügerische Nutzung eines Angebots auf der Website stattgefunden hat, behalten wir uns das Recht vor, Ihr Konto zu kündigen, und Sie können keine weiteren Cashback-Beträge auszahlen. Es ist Ihnen natürlich gestattet, uns nachzuweisen, dass kein Missbrauch oder betrügerische Nutzung der Website stattgefunden hat. In diesem Fall wird Ihr Konto wiederhergestellt und Sie können nach Ermessen des Händlers auf das von Ihnen verdiente Cashback zugreifen.

15. Inhalte der Webseite

15.1 Der Inhalt unserer Website dient nur der allgemeinen Information. Es handelt sich nicht um Ratschläge, auf die Sie sich verlassen sollten. Sie müssen sich von Fachleuten oder Experten beraten lassen, bevor Sie Maßnahmen auf der Grundlage der Inhalte unserer Website ergreifen oder unterlassen.

15.2 Obwohl wir angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Informationen auf unserer Website zu aktualisieren, geben wir keine ausdrücklichen oder stillschweigenden Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien ab, dass die Inhalte auf unserer Website korrekt, vollständig oder aktuell sind.

16. Unsere Haftung für von Ihnen erlittene Verluste oder Schäden

16.1 Wir werden unsere Verpflichtungen Ihnen gegenüber mit angemessener Sorgfalt und Sachkenntnis erfüllen, können jedoch nicht garantieren, dass die Website Ihren Anforderungen entspricht.

16.2 Wir schließen weder unsere Haftung Ihnen gegenüber in irgendeiner Weise aus noch bgrenzen wir sie in irgendeiner Weise, wenn dies rechtswidrig wäre. Das schließt die Haftung für Tod oder Körperverletzung ein, die durch unsere Fahrlässigkeit oder die Fahrlässigkeit unserer Mitarbeiter, Vertreter oder Subunternehmer verursacht wurden, beinhaltet aber auch Betrug oder betrügerische Falschdarstellung.

16.3 TopCashback haftet uneingeschränkt für Schäden aus Verletzungen von Leben, Körper oder Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von TopCashback beruhen. TopCashback haftet auch uneingeschränkt für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von TopCashback beruhen.

16.4 Die Haftung TopCashbacks für Sach- und Vermögensschaden in Folge einer fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist auf den bei Vertragsabschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden begrenzt; als wesentliche Vertragspflichten gelten solche, deren Einhaltung den Vertrag kennzeichnet und auf die Sie sich berufen können.

16.4.1 Sonst ist die Haftung ausgeschlossen.

Soweit die Haftung von TopCashback beschränkt oder ausgeschlossen ist, gelten die Beschränkungen und Ausschlüsse auch auf für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, gesetzlicher Vertreter und Hilfspersonen von TopCashback.

Die Haftungsbeschränkungen und -ausschlüsse gemäß Punkt 16 gelten nicht für die Haftung von TopCashback aus den zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes, aufgrund des betrügerischen Verschweigens eines Mangels sowie der Garantie für die Qualität einer Ware.

16.5 Soweit in diesen Bedingungen nicht ausdrücklich anders angegeben, werden hiermit alle ausdrücklichen oder stillschweigenden Zusicherungen, Gewährleistungen, Bedingungen und sonstigen Bestimmungen im gesetzlich zulässigen Umfang ausgeschlossen.

17. Hochladen von Inhalten auf unsere Website

17.1 Wenn Sie eine Funktion verwenden, mit der Sie Inhalte auf unsere Website hochladen können, müssen Sie die Inhaltsstandards einhalten, die in unseren Nutzungsbedingungen festgelegt sind.

17.2 Sie garantieren, dass ein solcher Beitrag diesen Standards entspricht, und Sie uns gegenüber haften. Ferner entschädigen Sie uns für jeglichen Verstoß gegen diese Garantie. Dies bedeutet, dass Sie für alle Verluste oder Schäden, die wir aufgrund Ihrer Garantieverletzung erleiden, haften.

17.3 Alle Inhalte, die Sie auf unsere Website hochladen, gelten als nicht vertraulich und als nicht urheberrechtlich geschützt. Sie behalten Ihre Eigentumsrechte an Ihren sämtlichen Inhalten, müssen uns und anderen Benutzern unserer Website jedoch eine eingeschränkte Lizenz gewähren, um diese Inhalte zu verwenden, zu speichern und zu kopieren sowie sie zu verbreiten und Dritten zugänglich zu machen.

17.4 Wir haben ferner das Recht, Ihre Identität an Dritte weiterzugeben, die behaupten, dass von Ihnen auf unserer Website eingestellte oder hochgeladen Inhalte eine Verletzung ihrer Rechte an geistigem Eigentum oder ihres Rechts auf Privatsphäre darstellen.

17.5 Wir sind berechtigt, alle auf unserer Website veröffentlichten Beiträge zu entfernen, wenn Ihr Beitrag unserer Meinung nach nicht den in unseren Nutzungsbedingungen festgelegten Inhaltsstandards entspricht.

18. Wir sind nicht für Viren verantwortlich und es ist Ihnen untersagt, Viren einzuschleusen

18.1 Wir übernehmen keine Garantie oder Gewährleistung dafür, dass unsere Website sicher oder frei von Bugs oder Viren ist und haften nicht für Verluste, Schäden oder Störungen, die Sie durch Material, das Sie von der Website erhalten haben, erleiden können.

18.2 Sie sind für die Konfiguration Ihrer Informationstechnologie, Computerprogramme und Plattform für den Zugriff auf unsere Website verantwortlich. Sie sollten Ihre eigene Virenschutzsoftware verwenden.

18.3 Es ist Ihnen untersagt, unsere Website zu missbrauchen, indem Sie wissentlich Viren, Trojaner, Würmer, logische Bomben oder anderes Material einschleusen, das bösartig oder technologisch schädlich ist. Es ist Ihnen untersagt zu versuchen, unbefugten Zugriff auf unsere Website, den Server, auf dem unsere Website gespeichert ist oder auf Server, Computer oder Datenbanken zu erhalten, die mit unserer Website verbunden sind. Es ist Ihnen untersagt, unsere Website über einen Denial-of-Service-Angriff oder einen verteilten Denial-of-Service-Angriff zu attackieren. Wir werden solche Verstöße den zuständigen Strafverfolgungsbehörden melden und im Rahmen der Zusammenarbeit mit diesen Behörden Ihre Identität mitteilen. Im Falle eines solchen Verstoßes erlischt Ihr Recht zur Nutzung unserer Website sofort.

19. Regeln zum Verlinken auf unsere Website

19.1 Sie dürfen auf unsere Website verlinken, sofern Sie dies auf eine faire und legale Weise tun und unseren Ruf nicht schädigen oder ausbeuten.

19.2 Es ist Ihnen untersagt, einen Link in der Form zu setzen, dass irgendeine Form von Verbindung mit uns oder eine Genehmigung oder Billigung durch uns suggeriert wird, wenn keine existiert.

19.3 Unsere Website darf nicht auf irgendeiner anderen Website als Frame eingebunden werden.

19.4 Wir behalten uns das Recht vor, die Linkerlaubnis ohne vorherige Ankündigung zu widerrufen.

19.5 Wenn Sie andere als die oben genannten Inhalte auf unserer Website verlinken oder verwenden möchten, wenden Sie sich bitte an contact@topcashback.de.

19.6 Es ist Ihnen untersagt, eine Website mit uns verlinken, die wir nach eigenem Ermessen als unangemessen erachten und die explizites Material enthält, das unmoralisch oder anstößig ist.

19.7 Es ist Ihnen untersagt, andere Domainnamen auf unsere Website umzuleiten.

20. Wir sind nicht verantwortlich für Websites, auf die wir verlinken.

20.1 Wenn unsere Website Links zu anderen Websites und Ressourcen enthält, die von Dritten bereitgestellt werden, werden diese Links zu Ihrer Information und als Service für Sie bereitgestellt. Solche Links sollten nicht als Zustimmung unsererseits zu den verlinkten Websites oder Informationen interpretiert werden, die Sie möglicherweise von diesen erhalten.

20.2 Wir haben keinen Einfluss auf den Inhalt dieser Websites oder Quellen. Durch das Auflisten oder Verknüpfen mit einer anderen Website übernehmen wir keinerlei Billigung oder Haftung in Bezug auf den Inhalt. Wir können nicht garantieren, dass Links jederzeit funktionieren und können die Verfügbarkeit der verlinkten Seiten nicht kontrollieren.

20.3 Teilen Sie uns bitte mit, wenn ein Link Ihrer Meinung nach unangemessen oder anstößig ist oder nicht funktioniert, damit wir den Link entfernen können.

21. Unerlaubte Nutzung unserer Website

21.1 Wir können Ihr Konto ohne vorherige Ankündigung kündigen und alle Ihre Erträge einbehalten, wenn festgestellt wird, dass unsere Website in irgendeiner Weise manipuliert wird. Das schließt ein, ist aber nicht beschränkt auf, Änderungen von URLs, das Posten nicht autorisierter URLs in öffentlichen Medien, wenn Seiten gespidert werden, E-Mail-Cloaking, automatische Skripte oder sonstige von uns als abnormal erachtete Vorfälle.

22. Sonstiges

22.1 Ein Versäumnis unsererseits, eines unserer Rechte oder Pflichten dieser Bedingungen durchzusetzen, ist nicht als Verzicht auf unser Recht auszulegen, diese Rechte oder eine andere Bestimmung dieser Bedingungen nachträglich durchzusetzen.

22.2 Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen ungültig oder undurchsetzbar sein, wird die ungültige oder undurchsetzbare Bedingung durch eine Bedingung ersetzt, die der Absicht der ursprünglichen Bestimmung am nächsten kommt. Die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen bleibt davon unberührt.

23. Die Gesetze welchen Landes finden bei Streitigkeiten Anwendung?

23.1 Wenn Sie Verbraucher sind, unterliegen diese Nutzungsbedingungen, deren Gegenstand und Gestaltung dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Wir sind uns beide einig, dass zunächst die deutschen Gerichte zuständig sind. Im Falle eines Rechtsstreits ist die letzte Instanz in England und Wales maßgebend.

23.2 Wenn Sie ein Unternehmen sind, unterliegen diese Nutzungsbedingungen, ihr Gegenstand und ihre Gestaltung (sowie alle nicht vertraglichen Streitigkeiten oder Ansprüche) dem englischen Recht. Wir stimmen beide der ausschließlichen Zuständigkeit der Gerichte von England und Wales zu.

24. Unsere Warenzeichen sind eingetragen

24.1 „Topcashback“ ist eine in Großbritannien eingetragene Marke der Top Online Partners Group Limited. Die Nutzung von Topcashback ist ohne unsere Zustimmung nicht gestattet. Wir sind Inhaber oder Lizenznehmer aller Rechte an geistigem Eigentum auf unserer Website und des darauf veröffentlichten Materials. Diese Werke sind weltweit durch Urheberrechtsgesetze und -verträge geschützt. Alle diese Rechte sind vorbehalten.

24.2 Kontaktieren Sie uns: Die Website wird von Topcashback Limited („We“) betrieben. Wir sind in England und Wales unter der Firmennummer 05336020 registriert. Der Sitz unserer Gesellschaft ist: Temeraire House, Nelson Court, Staffordshire Technology Park, ST180WQ.UK



Wenn Sie uns kontaktieren möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an contact@topcashback.de.

Diese Bedingungen wurden zuletzt im September 2019 aktualisiert.

Unsere Vorteile

  • Kostenlos registrieren.
  • Kostenlose Auszahlungen über SEPA und PayPal
  • Über 330 Online-Shops.
  • Höchste Cashback-Garantie.
  • Fairplay-Richtlinie.
  • Freunde werben Freunde Angebot, dei denen Du bis zu 15 € Cashback verdienst.
  • Wir verkaufen Deine E-Mail-Adresse unter keinen Umständen.